Spontan Sein - Improvisation als Lebenskunst

Andreas Wolf


Der Mensch ist spontan.
Spontaneität ist in uns angelegt. Doch unser reglementierter Alltag vermeidet Spontaneit, wo immer es geht. Deshalb haben viele Menschen das Bedürfnis Spontaneität wieder zu erlernen. Der Gründer des fastfood theaters und der ersten Improschule in Deutschland, Andreas Wolf, erläutert warum wir einerseits spontan sind und gleichzeitig das Bedürfnis nach planbarer Sicherheit haben. Mit einfachen Übungen zeigt er, wie man Spontaneität (wieder-)entdecken kann.
Begeben Sie sich auf eine Reise in ein verschüttetes Land. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie neugierig. Und schon sind Sie spontan...

Ungebunden / Softcover, 168 Seiten
Erstausgabe
ComTeammedia
ISBN: 9 783 981 566 444
€ 29,90 inkl. MwSt.

Hier geht es zur Buchbestellung.


                                                                     IMPRESSUMUNSER TEAM