DIE PROBLEMLÖSERIN

Sie freut sich auf jede Begegnung, nimmt darum jedes Angebot auf und neben der Bühne als Herausforderung an, sagt Karin Krug. Da macht sie schon mal keinen Unterschied, sie legt alles Verfügbare in den Moment, zeigt offen Gefühle und Emotionen und geht volles Risiko. Und das funktioniert, ganz gleich, ob es sich beim Gegenüber um einen Menschen im Theater oder in jeder anderen Unternehmung handelt. Karin Krug ist Mitbegründerin des fastfood theaters, mehrfache Deutsche Meisterin im Theatersport, seit 2007 künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der impro company. Ihre Lust aufs Neue ist gewissermaßen systemimmanent. Wirtschaft und Kunst sind keine Gegensätze, sagt sie, in ihren Seminaren und Workshops wächst darum zusammen, was zusammengehört. Als ausgebildete Council Trainerin weiß sie: Manchmal muss man nur die Sicht auf die Dinge verändern, um die Dinge selbst zu ändern.


                                                                     IMPRESSUMUNSER TEAM